Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Hongkong

Honkong begeistert Urlauber mit Kultur, Kunst und vielen Highlights

Die asiatische Metropole Hongkong zieht jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen an und gehört zu den schönsten Zielen für einen China Urlaub. Die chinesische Großstadt wirkt nicht nur aufgrund ihrer Mischung von Tradition und Moderne sondern auch wegen ihrem Tempo und der Schnelllebigkeit faszinierend. Während Ihres Urlaubs in der Metropole sollten Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten in Hongkong unbedingt besichtigen. Dazu zählen unter anderem The Peak, Symphony of Lights, Jade Markt und Western District.

Der höchste Berg Hongkongs – The Peak

Nachdem Sie bei der Vorbereitung die Reisehinweise für China des Auswärtigen Amtes beachtet haben und gut in Hongkong angekommen sind, sollten Sie auf jedem Fall The Peak einen Besuch abstatten. Der höchste Berg Hongkongs ist die größte Touristenattraktion. Das liegt vor allem daran, dass Sie von dem 554m hohen Berg die wahren Ausmaße der chinesischen Metropole erkennen können. Vor allem nachts haben Sie von dort einen atemberaubenden Ausblick auf die faszinierenden Lichter der Hochhäuser. Sie erreichen die Spitze von The Peak auf abenteuerliche Weise – eine Zahnradbahn bringt Sie den steilen Weg hinauf. Alternativ können Sie auch mit einem Doppeldeckerbus oder Minibus The Peak erreichen, diese Transportformen sind allerdings nicht sehr beliebt. Mit einem Gutscheincode für Ab-in-den-urlaub.de können Sie hier sicher bei der Buchung Geld sparen.

Ein faszinierendes Lichterspiel – Symphony of Lights

Während Ihres Besuches in Hongkong sollten Sie auf keinen Fall Symphony of Lights verpassen. Das faszinierende Lichterspiel wird speziell für die Touristen durchgeführt. Während der 15 minütigen Lichtshow, die allabendlich um 20 Uhr beginnt, erstrahlen auf beiden Seiten der Meerenge des Victoria Hafens Hochhäuser im Glanz von Suchscheinwerfern, LED-Lichtern, Lasern und Flutlichtern. Am besten können Sie die Symphony of Lights sowohl von der Kowloon- als auch der Island-Seite sehen.

Ein Schmuckstein – der Jade Markt

In der Kansu Street befindet sich das größte Angebot des Schmucksteins Jade – der sogenannte Jade Markt. Eine Vielzahl von Händlern bieten hier Jade in verschiedensten Ausführungen an. Haben Sie vor, auf dem Jade Markt etwas zu kaufen? Dann bereiten Sie sich darauf vor, dass Sie hart feilschen müssen.

Hongkongs chinesischster Teil – Western District

Sie finden den chinesischsten Teil der Weltstadt auf Hongkong Island im sogenannten Western District. Dort bieten vor allem chinesische Händler und Handwerker ihre Waren an. Der Western District ist in Gilden organisiert. Das erkennen Sie daran, dass die verschiedenen Geschäfte in den einzelnen Gassen immer das Gleiche anbieten. Begeben Sie sich auf jeden Fall auf eine gemütliche Erkundungstour in diesem District. Damit Sie während Ihrer Reise erreichbar bleiben, sollten Sie sich im Voraus über die Gebühren für Telefonieren und Surfen im Ausland beim Handy-Anbieter erkundigen.

Bild: panthermedia.net Leung Cho Pan