Wo darf ich Handy-Spiele kostenlos downloaden?

Handys dienen längst nicht mehr ausschließlich zur Kommunikation, sondern sorgen für Spiel und Spaß in der Freizeit. Im Internet gibt es daher eine Vielzahl an Webseiten für gratis Handy-Games, die jedoch weniger pädagogisch wertvoll sind wie lehrreiche Computerspiele. Aber Vorsicht, denn bei manchen kostenlosen Programmen zahlen Sie für die Übertragung der Spiel-Datei auf das Handy. Außerdem eignen sich viele Spiele nur für bestimmte Handy-Typen und Hersteller-Modellen.

Vorsicht vor versteckten Kosten bei Gratis-Games

Grundsätzlich ist bei Gratis-Angeboten Vorsicht geraten, damit Sie in keiner Abo- oder Kostenfalle landen. Die gilt besonders für Kinder, deshalb hat das Bundesministerium für Familie den Ratgeber Schau hin! erstellt, in dem Sie sowohl Tipps für Handymusik sowie Klingeltöne als auch ausführliche Informationen zum Umgang mit dem Internet bei Kindern finden. Je nach Downloadart treten zusätzliche Kosten auf, zum Beispiel via SMS. Daher ist es ratsam, auf das Kleingedruckte des Handy-Anbieters zu achten, denn einige Prepaid Tarife besitzen ein begrenztes Datenvolumen und werden danach teuer oder die Internetgeschwindigkeit verlangsamt sich.

Webseiten für kostenlose Handy-Spiele

Da das Thema Handy-Games besonders für Kinder und Jugendliche interessant ist, geben Kinderseiten im Internet wichtige Ratschläge für Eltern. Zudem erhalten Nutzer von Toggo Mobile jeden Monat ein kostenloses Spiel. Außerdem sollten Sie bei Smartphones beachten, dass sich diese permanent im Internet befinden, so dass eine Datenflatrate sinnvoll ist. Um den richtigen Tarif für Sie zu finden, lohnt sich der Handytarife Vergleich. Online gibt es hunderte Portale für gratis Spiele, zu Ihnen gehören Handydownloads.net, Mobile9.com sowie die Webseite ChipOnline.de. Suchen Sie für das iPhone, bietet Computer Bild.de iPhone Spiele zum Nulltarif.

Wie lade ich das Spiel herunter?

Sobald Sie ein kostenloses Spiel gefunden haben, haben Sie – je nach Anbieter – zwei oder drei Möglichkeiten. Bei der einfachsten Methode laden Sie es auf den PC herunter und übertragen die Java-Spieldatei mittels Bluetooth und installieren es. Alternativ verlangt der Spiele-Anbieter Ihre Handy-Nummer und schickt Ihnen eine SMS mit dem Download-Link. Öffnen Sie ihn und starten die Installation. Bei der dritten Möglichkeit geben Sie die URL des Spiels in den Handy-Browser ein und laden es von dort herunter.

Bild: panthermedia.net Joana Kruse