Unsere Top 3 Autoradios mit USB-Anschluss

Der Markt für mobile Geräte die USB-kompatibel sind boomt. Diese Entwicklung zeigt sich ganz besonders beim Zubehör für Autos, wie zum Beispiel Elektrogeräte, die nachträglich eingebaut werden. Obwohl auch serienmäßig in vielen Autos heute multifunktionale Radios mit mp3, oder USB-Funktion verbaut sind, rüsten Viele auch gerne selbst nach.

Die kleinste Mediathek der Welt

Der USB-Stick als Musikmedium ist die wohl praktischste Entwicklung für Autofahrer, die sich nur ungern auf das Radioprogramm verlassen wollen. Auf einem einzigen Stick können Sie so quasi Ihre ganze iTunes Mediathek in der Hosentasche mit sich tragen. Zwar kann das Auslesen eines so großen Datenvolumens für das Autoradio ein bis zwei Minuten in Anspruch nehmen, doch danach läuft der Zugriff einwandfrei. Wir haben für Sie drei Autoradios mit USB-Anschluss genauer unter die Lupe genommen, die alle kein Vermögen kosten und Ihre individuellen Ansprüche befriedigen werden. Wie bei allen nachträglich eingebauten Geräten muss das E-Prüfzeichen unbedingt auf dem Radio vermerkt sein. Informieren Sie sich hierzu bei Ihrem Versicherer oder nutzen Sie gegebenfalls einen KFZ Versicherungsrechner.

MEGAKICK ‚Tahiti‘

Das günstigste der drei von uns vorgestellten Autoradios, kommt von dem Hersteller MEGAKICK. Mit einem Preis von ungefähr 40 Euro kann man es wirklich nur als Schnäppchen bezeichnen, was natürlich die Frage nach Qualität und Langlebigkeit aufbringt. Es verfügt über Front-USB, einen SD-Cardslot und einen AUX-Eingang. Sie verzichten hier zwar auf nützliche Extras, wie einen CD-Slot, jedoch erfüllt das Gerät für den Preis die Basics, wie Sound und parktische, einfache Bedienung. Tipp, da Autoradios mittlerweile zur Standard-Ausstattung jedes Wagens gehört, hat der ADAC wichtige Informationen zu dieser Entertainmentform zusammengestellt.

Kenwood KDC W 4044 UA

Dieses Autoradio von Kenwood liegt mit knapp unter 70 Euro auf einem Preisniveau, das Ihnen eine gute Qualität garantiert. Sie können das Gerät als CD/MP3/WMA-Player nutzen und selbstverständlich über Front-USB mit Ihrer persönlichen Gute-Laune-Musik und Lieblings-Hörbüchern füttern. Der Klang ist sehr gut und außerdem ist die besonders praktische Bedienung über den großen Drehregler zu erwähnen.

Sony CDXGT450U

Für ca. 70 Euro bietet Sony ein solides und stylishes Autoradio, das besonders durch seine moderne Optik und die intuitive Bedienung besticht. Es verfügt über CD/MP3/WMA-Tuner und den USB-Anschluss auf der Front. Ähnlich wie bei dem Modell von Kenwood hat man sich farblich für eine elegante schwarze Basis entschieden, die durch rot leuchtende Details eine gewisse Sportlichkeit erhält. Übrigens, möchten Sie die Songs von einer Music Player App des Android-Handys oder iPhone hören, benötigen Sie eine Handyhalterung für das Auto.

Bild: Kenwood Webseite