Zahlungsmöglichkeiten im Internet: Welche sind sicher?

Im Internet begeben Sie sich in Ruhe auf Shoppingtour, ohne sich durch die vielen Besucher im Einkaufscenter zu bewegen und lange an der Kasse warten zu müssen. Stattdessen bezahlen Sie die Online-Einkäufe einfach mit einem der zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten. Dabei bieten die Optionen unterschiedliche Sicherheiten für den Kunden. Hier erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Zahlungsarten im Internet haben.

Verschlüsselte Verbindungen bei Kreditkarten

Die meisten Anbieter in Deutschland sowie im Ausland bieten ihren Kunden an, mit Kreditkarte zu bezahlen. Diese Option ist für beide Seiten unkompliziert und mit relativ wenig Aufwand verbunden. Daher eignet Sie sich besonders für Internet-Einsteiger, die nun im World Wide Web Einkäufe tätigen und sich an Auktionen beteiligen möchten. Als weitere Hilfe hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik diese Anleitung zum Online-Shopping erstellt. Haben Sie das gewünschte Produkt in einem Shop gefunden, sollten Sie auf eine verschlüsselte Verbindung achten. Die Abkürzung „https“ in der Adressleiste zeigt Ihnen die Verschlüsselung. Für die Zahlung benötigen Sie die Nummer der DKB Kreditkarte, den Namen der Gesellschaft als auch die Sicherheitsnummer. Tipp, bei dieser Methode haben Sie die Möglichkeit, das Geld bei Stornierung zurückzuholen.

Bezahlsysteme für den sicheren Einkauf

Wer regelmäßig im Internet shoppen geht, benötigt auf jeder Webseite ein eigenes Konto. Geben Sie auf jeden dieser Portale Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer an, erhöht sich das Risiko. Eine sichere Alternative bieten Bezahlsysteme wie Click and Buy und PayPal. Hier richten Sie sich ein Benutzerkonto ein und erhalten eine Überweisung mit einem Cent-Betrag und einem Verifizierungscode. Nach Verifizierung Ihres Kontos wählen Sie auf den Shopping-Seiten als Zahlungsweise eines der beiden Bezahlsysteme und schon kaufen Sie ein, ohne die Bankdaten preisgeben zu müssen. Außerdem ist es ratsam, sich eine separate E-Mail-Adresse für das Online-Shopping einzurichten, um sich vor E-Mail Werbung zu schützen.

Auf Rechnung kaufen

Die sicherste Zahlungsmöglichkeit im Internet, bleibt die Bestellung auf Rechnung. Denn Sie erhalten die Rechnung zusammen mit der Ware und bezahlen erst, wenn Sie zufrieden sind. Außerdem verbessert der neue Personalausweis die Online-Sicherheit, indem Sie selber entscheiden, welche Daten Sie von sich preisgeben.

Bild: panthermedia.net Ron Chapple